Zum Inhalt springen

Zurückfinden zu den ewigen Gütern

Geschrieben von: Tonia Long
Es wird keinen Friede, keine Ruhe, keine Freude für
die Menschheit geben, wenn wir nicht zurückfinden
zu den ewigen, unverfänglichen Gütern, auf denen
allein das Glück der Menschen aufgerichtet werden
kann.
Schrankenlose, hemmungslose Ichsucht, Sucht
nach Betrieb und Genuss bringen kein Glück.
Verinnerlichung, Besinnung auf sich selbst, Arbeit
und  Sorg für andere
und für das Gemeinsame, das ist,
was uns nottut und was uns glücklich macht.
Konrad
Adenauer

Quelle:
Einkehr für die Seele – St. Benno-Verlag, Leipzig

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.