Zum Inhalt springen

Warum der Name Rosenkranz?

Geschrieben von: Tonia Long

Der Name kommt natürlich von der Rose. Im mittelalterlichen Latein bedeutet Rosarium soviel wie Rosengarten, und auch die Jungfrau Maria erhält in gewissen mittelalterlichen Gedichten den Beinamen Rosengarten.
Im Rosenkranz werden die Ave Marias als geistige Rosen verstanden, die der Gläubige der Muttergottes darbringt und damit einen symbolischen Kranz oder eine Kopfbedeckung ihrer Ehre flicht (auf  Italienisch nennt man daher den dritten Teil eines Rosenkranzes corona und auf Französisch chapelet).

Quelle: Der Rosenkranz Bedeutung und Wirksamkeit – Antonio Borelli Machado –

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.