Zum Inhalt springen

Mut zum Kampf

Geschrieben von: Tonia Long

Herr, du warst zartfühlend, aber nicht weniger stark. Wir dürfen uns nicht vorstellen, du seiest weichlich, schlaff und willenlos gewesen. Für den Kampf mit deinen Feinden brauchtest du Heldenmut, um sie zu besiegen. Stets hast du mit dem mir versagenden Mut der Liebe gekämpft, die unbesiegbar ist.

Du hast auch uns zu diesem Kampf verpflichtet; auch wir brauchen Heroismus, um unsere Pflicht gut zu erfüllen und den Versuchungen zu widerstehen. Stütze uns in unserer Schwachheit durch dein entschiedenes und starkes Herz.

Hilf uns durchhalten in den Stürmen des Lebens; hilf uns siegen im Kampf um das Gute. Bewahre uns unnachgiebig treu in den Verführungen des Bösen. Stärke unsere Schwachheit durch deine göttliche Kraft.

Mache uns mutiger, aber bewahre uns dem Mitmenschen gegenüber vor jedem Zwang. Schenke uns den Heldenmut der Milde. Gib uns nie versagende, geduldige Güte. Lehre uns siegen, wie du gesiegt hast: durch die Liebe.

 

Quelle: Gebete zum Herzen Jesu – P. J. Galot SJ – Johannes-Verlag, Leutesdorf am Rhein

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.