Zum Inhalt springen

Müde bin ich, geh zur Ruh (Gebet vor dem Schlafengehen)

Geschrieben von: Tonia Long
Müde bin ich, geh zur Ruh
Schließe beide Äuglein zu
Vater, lass die Augen dein
Über meinem Bette sein

Hab ich Unrecht heut getan
Sieh es, lieber Gott, nicht an
Deine Gnad und Christi Blut
Machen allen Schaden gut

Alle die mir sind verwand
Gott, lass ruhn in deiner Hand
Alle Menschen, groß und klein
Sollen dir befohlen sein

Kranken Herzen sende Ruh
Nasse Augen schließe zu
Lass den Mond am Himmel stehn
Und die stille Welt besehen

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.