Zum Inhalt springen

Merkmale des Reiches Mariens

Geschrieben von: Tonia Long

Das Königtum Mariens verwirklicht sich an erster Stelle im Inneren der Seele. Aber es entfaltet auch im ganzen Bereich des kirchlichen und gesellschaftlichen Lebens eine souveräne Wirksamkeit, indem es von dort, vom innersten Heiligtum einer jeden Seele, seinen Widerschein auf das religiöse und bürgerliche Leben der Völker wirft. Das Königreich Mariens wird somit eine Epoche sein, in der die Vereinigung der Seelen mit der Mutter Gottes eine Intensität erreicht, für die es in der Geschichte kein Vorbild gibt (Einzelfälle natürlich ausgenommen). Wie wird dieser im gewissen Sinne höchster Bund aussehen?

Ich kenne kein besseres Mittel, diese Vereinigung zu verdeutlichen und Wirklichkeit werden zu lassen. Als die heilige Sklavenschaft gegenüber unserer Lieben Frau, wie sie vom hl. Ludwig in der „Abhandlung von der wahren Andacht zur allerheiligsten Jungfrau Maria“ gelehrt wird.

Angesichts der Tatsache, das die Mutter Gottes der Weg ist, auf dem Gott zu den Menschen kommt und auf dem diese zu Gott gelangen können, sowie des allumfassenden Königtums Mariens, empfiehlt unser Heiliger, dass sich der Verehrer der heiligen Jungfrau ihr ganz als ihr Sklave weiht. Diese Weihe ist Zeichen einer bewundernswerten Radikalität. Sie erfasst nicht nur die materiellen Güter des Menschen sondern auch den Wert seiner guten Werke und Gebete, sein Leben, seinen Leib und seine Seele. Sie ist unbegrenzt, denn der Sklave besitzt definitionsgemäß nichts für sich selbst.

Im Gegenzug zu dieser Weihe wirkt Unsere Liebe Frau im Innersten ihres Sklaven auf wunderbare Weise, indem sie mit ihm eine unaussprechliche Verbindung eingeht.

 

Quelle:Wahre Andacht zu Muttergottes – Ein Licht in den Wirren unserer Zeit – Plinio Corrêa de Oliveira – Verein Österreichischen Jugend CGDR, Wien

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.