Zum Inhalt springen

Hl. Gervasius und Protasius, hl. Juliana von Falconieri

Geschrieben von: Tonia Long

Hl. Gervasius und Protasius, MM. +169. Ihre glorreichen Namen stehen auch in der Allerheiligenlitanei, denn diese beiden Brüder haben in Mailand furchtbares für ihren Glauben gelitten. Ihre Reliquien wurden vom heiligen Ambrosius in Mailand im Jahre 336 noch gut erhalten aufgefunden.

Hl. Juliana von Falconieri, Servitin, Florenz +1341. Bekannt ist das Hostienwunder vor ihrem Tode. Sie wird darum besonders angerufen um die Gande, vor dem Tode noch die heiligen Sterbesakramente empfangen zu können.
Hl. Juliana, erflehe auch mir diese Gnade!

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.