Zum Inhalt springen

Hinweise auf den Himmel

Geschrieben von: Tonia Long

Könnte man die in der Bibel
vorkommenden Hinweise auf
dem Himmel als Ort nicht als
symbolisch gemeint umdeuten?

So wie es keinen Grund dafür gibt, die Hinweise der Heiligen Schrift auf die Hölle als Ort bloß symbolisch zu verstehen, gibt es auch keinen Anhaltspunkt, der es erlauben würde, die biblischen Hinweise auf den Himmel als Ort rein symbolisch auszulegen. Sehen wir uns doch einmal folgende Ansprüche unseres Herrn genau an:

„Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein“ (Lk 23,43).  –  „Dann werden die Gerechten leuchten wie die Sonne im Reiche ihres Vaters“  (Mt. 13,43).

„Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen.  . . .  Ich gehe hin, euch einen Platz zu bereiten. Und wenn ich hingegangen bin und einen Platz bereitet habe für euch, komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ich bin“ (Joh. 14,2-3).

 

Quelle: Der Himmel – Hoffnung unserer Seele – Aktion „Deutschland braucht Mariens Hilfe“ – DVCK e.V. – Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur – Frankfurt am Main – Seite: Teil 38.

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.