Gebet zu Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz

Hyacinthe-Marie Cormier

O Unbefleckte Jungfrau Maria, gib, dass das Beten deines Rosenkranzes für mich jeden Tag inmitten meiner vielen Pflichten ein Band der Einheit in den Werken, eine Huldigung der kindlichen Frömmigkeit sein möge; eine süße Erholung, eine Hilfe, um freudig auf den Pfaden der Pflicht zu wandeln.

Vor allem aber, o Jungfrau Maria, gewähre, dass das Betrachten deiner fünfzehn Geheimnisse in meiner Seele zunehmend eine erleuchtete, reine, stärkende und von Wohlgeruch durchdrungene Atmosphäre bildet, die meinen Verstand, meinen Willen, mein Herz, mein Gedächtnis, meine Phantasie, mein ganzes Wesen durchdringt.

So werde ich die Gewohnheit erlangen, ohne die Hilfe von Formeln zu beten, durch innerliche bewundernde Beschauung und durch Flehen oder durch die Erwartungen der Liebe.

Das bitte ich dich, o Königin des Heiligen Rosenkranzes, durch Dominikus, deinen geliebten Sohn, den großen Prediger deiner Geheimnisse und treuen Nachahmer deiner Tugenden.

Amen.

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.