Gebet zu Unserer Lieben Frau der Gnaden

(Entnommen aus dem Buch Prayers of the Faithful Catholic (Gebete des treuen Katholiken) von Pater David Francisquini)

O unbefleckte jungfräuliche Mutter Gottes und unsere Mutter, während wir dich betrachten, wie du mit offenen Armen Gnaden über diejenigen ausgießt die dich darum bitten: voller Vertrauen auf deine mächtige Fürsprache, die sich so oft durch die Wundertätige Medaille bewiesen hat—uns unserer Unwürdigkeit durch unsere vielen Fehler bewusst—nähern wir uns dir um dir während dieses Gebetes unsere dringendsten Nöte darzubringen (halten wir inne und bitten um die gewünschten Gnaden).

Um deinem göttlichen Sohn besser dienen zu können, erwecke in uns eine tiefe Abscheu gegen die Sünde; gib uns den Mut, uns immer als wahre Christen zu bekennen.

Heiligste Jungfrau, ich glaube und bekenne deine heilige und unbefleckte Empfängnis, so rein und ohne Makel.

O reinste Jungfrau Maria, durch deine unbefleckte Empfängnis und dein glorreiches Vorrecht als Mutter Gottes erwirke mir von deinem geliebten Sohn Demut, Nächstenliebe, Gehorsam, Keuschheit, heilige Reinheit des Herzens, des Leibes und des Geistes, Beharrlichkeit im Tun des Guten, ein heiliges Leben und einen guten Tod.

Amen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.