Zum Inhalt springen

Fatima im Internet

Geschrieben von: Tonia Long

Die Erscheinungs-Kapelle im portugiesischen Marienwallfahrtsort Fatima ist ab sofort rund um die Uhr im Internet zu sehen (Klicken Sie auf die Überschrift). Das teilte die Pressestelle des Heiligtums mit. Die Webcam auf der entsprechenden Internetseite ist direkt auf den Eingang zur Kapelle und die davor stehende Marienstatue gerichtet. Auf diese Weise können Sie ununterbrochen die Marienstatue betrachten, beten, sich den büssenden Pilgern im Gebet anschliessen. Das ganze Jahr über können die Feiern in der Kapelle live übertragen werden.
Der Wallfahrtsort 130 Kilometer von Lissabon zieht jährlich Hunderttausende von Pilgern an. Am Standort der Kapelle soll die Gottesmutter Maria im Jahr 1917 mehrmals drei Hirtenkindern erschienen sein. 1930 erkannte der örtliche Bischof dies an. Inzwischen ist Fatima weltweit einer der wichtigsten Marienwallfahrtsorte. (kna/ff) 06.01.09

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.