Zum Inhalt springen

Erzbischof Zollitsch: Einsatz für das Leben ist Markenzeichen von Christen

Geschrieben von: Tonia Long
Im Einsatz für das Leben sieht der Vorsitzende
der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, das
„Markenzeichen“ von Christen. Sie seien diejenigen, die Partei
ergriffen für das Leben, sagte Zollitsch am Dienstag im Fuldaer Dom beim
Eröffnungsgottesdienst der Herbstvollversammlung der Deutschen
Bischofskonferenz. Er hob hervor, Papst Franziskus zeige mit seinen
Gesten und Taten eindrucksvoll, was es heiße, als Kirche dem Leben zu
dienen und all das zu stärken, was das Leben fördere. „Wo wir in dieser
Weise für das Leben Partei ergreifen und wo wir deutlich machen, aus
welcher Quelle wir leben, da werden wir ansteckend sein und die
Schönheit und Freude des Glaubens ausstrahlen“, sagte Zollitsch. Das
Herbsttreffen der Bischöfe hatte am Montag begonnen und dauert bis
Donnerstag.

Quelle: Radio Vatikan

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.