Zum Inhalt springen

Das Dogma der Gemeinschaft der Heiligen

Geschrieben von: Tonia Long

 

… muß man nicht nur kennen, sondern auch leben

Wir sind Seelen in der Läuterung. Die Liebe vereint die Kinder Gottes.

Das Dogma von der Gemeinschaft der Heiligen bringt für jene, die daran glauben und es leben, stets heilige Früchte. Von Euch verlangt es Übung im göttlichen Leben der Gnade.

Eure Möglichkeiten, für uns Gutes zu tun, sind unerschöpflich. Es gwenügte, alles, was ihr tut, auf die übernatürliche Ebene der Gnade zu erheben mit der Absicht, uns zu helfen. Aus Liebe zum Herrn.

Für uns können wir nichts tun, für euch aber sehr viel, in allen euren Anliegen !  Wir sind Seelen, die kein anderes Interesse haben als das eine große, Ihn, den Einen und Dreieinen zu schauen, und warten auf den Trost der brüderlichen Hilfe, die unsere Bereiung beschleunigt….

 

 

Quelle: Nicht ich, meine Söhne, habe diese Stunde gewollt – Offenbarungen Jesu an Priester und Gläubige – Msgr. Ottavio Michelini – Werk der Narmherzigen Liebe – CH-6075 Grossteil – OW –

Schweiz

 

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.