Zum Inhalt springen

8. Dezember – Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen und immerwährenden Jungfrau und Gottesmutter Maria

Geschrieben von: Tonia Long
“Maria ist einerseits ein Abbild Evas in ihrer Reinheit und
Unversehrtheit vor dem Sündenfall, andererseits ein Gegenbild Evas,
insofern Eva die Ursache des Verderbens, Maria aber die Ursache des
Heiles ist.” (Ephraim der Syrer, 4. Jhd.)

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.