Gebet zur Heiligen Théresè für die Bekehrung der Sünder

(Aus dem Buch Adoremus - Handbuch der Gebete und Andachtsübungen von Bischof Frei Eduardo José Herberhold)

O heilige Thérèse, die du während deines Lebens unermessliches Mitleid mit den Seelen, die verloren gehen würden hattest, und um jeden Preis die Sünder den ewigen Flammen entreißen wolltest,

 

Du habt beschlossen, am Fuße des Kreuzes unseres Erlösers zu bleiben, um den göttlichen Tau des Heils zu empfangen und ihn dann auf die Seelen zu gießen.

 

Jetzt, wo du im Himmel die Wonnen der barmherzigen Liebe genießt, wirf einen mitleidenden Blick auf die unglücklichen Sünder der ganzen Welt.

 

Ach, sieh doch, wie viele das kostbare Blut unseres Erlösers verachten.

 

Tritt für sie, o kleine Thérèse, bei der heiligen Jungfrau, der Zuflucht der Sünder, ein; erwirke für sie Reue und Vergebung. 

 

Gib, dass alle voller Vertrauen auf die Barmherzigkeit Gottes so bald wie möglich in das Väterliche Haus zurückkehren und den Himmel deines geliebten Jesus bevölkern können. Amen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram

Unser Apostolat

Ohne aus dem Hause gehen zu müssen, können Sie sich hier dem großen Apostolat anschließen, das sich vollständig dem hl. Pater Pio verschrieben hat.

Sie werden alles erfahren über einen der geheimnisvollsten und wunderbarsten Heiligen unserer Zeit.